Oetinger-News aus Weißenhorn / der Region Ulm
Oetinger-News aus Weißenhorn / der Region Ulm
Oetinger-Gruppe spendet 2015 wieder für caritative Zwecke

Auch im Jahr 2015 hat die Oetinger-Gruppe caritative Einrichtungen in der Region unterstützt. Es wurde auf Weihnachtsgeschenke für Kunden zu Gunsten von Spenden verzichtet

Meldungen & Presse
Auszeichnungsfeier für ehemalige Auszubildende von Oetinger

Unsere ehemaligen Auszubildenden Lisa-Marie Kirchinger (Industriekauffrau) und Patrick Bodirsky (Verfahrensmechaniker Nichteisen-Metallurgie) haben die IHK-Abschlussprüfung als beste Absolventen aus den Landkreisen Günzburg und Neu-Ulm in ihren Ausbildungsberufen im Prüfungsjahr 2014/2015 abgeschlossen.

Die Ehrung der 51 besten Absolventen für ihre besonderen Leistungen in ihren jeweiligen Ausbildungsberufen erfolgte am 18.05.2015 im feierlichen Ambiente des Wiley-Club in Neu-Ulm.

Ausgezeichnet wurden die Absolventen von Vertretern der IHK Schwaben unter dem Beisein von Unternehmervertretern und Eltern.

 

Auf der Website der IHK finden Sie eine Bildergalerie der Auszeichnungsfeier.

Presseveröffentlichung im International Aluminium Journal:
Oetinger Aluminium – Führender Anbieter von Flüssigaluminium in Europa

Die Firma Oetinger Aluminium zählt zu den deutschen Traditionsunternehmen in Sachen Aluminiumrecycling und Schmelzen von hochwertigen Gusslegierungen. Die Ursprünge des Unternehmens reichen 70 Jahre zurück. Angesichts einer schwierigen Marktsituation musste Oetinger 2013 Insolvenz anmelden. Heute, mit zwei Standorten in Weißenhorn und Neu-Ulm etwas schlanker aufgestellt, blickt die Geschäftsführung mit Uwe Baur, Volker Heidtmann und Roland Keller zuversichtlich in die Zukunft. Die Geschäfte laufen „rund“ und das Unternehmen sieht gute Chancen, nicht nur mit dem Markt zu wachsen, sondern auch die Marktposition weiter auszubauen.

 

Lesen Sie den kompletten Artikel Oetinger Aluminium – Führender Anbieter von Flüssigaluminium in Europa (PDF, 8,7 MB).

Oetinger-Gruppe spendet auch 2014 wieder an caritative Einrichtungen

Auch im Jahr 2014 hat die Oetinger-Gruppe caritative Einrichtungen mit einer Spende bedacht. Es wurde auf Weihnachtsgeschenke für Kunden verzichtet zu Gunsten von Spenden an die Aktion 100.000 (Bürgerstiftung) sowie den Tafelladen Weißenhorn (BRK).

 

Messe & Events
Hohe Akzeptanz beim 12. Ulmer Einsteinmarathon am 25.09.2016

Bei Kaiserwetter sorgten über 11.400 Läufer beim 12. Einsteinmarathon für weiter steigende Teilnehmerzahlen und beste Stimmung in der Ulmer Innenstadt.

Auch die Oetinger-Gruppe trug mit der Teilnahme eines Läuferteams zum Gelingen dieses Events bei. Mit Unterstützung der vielen Zuschauern absolvierten alle Oetinger Runners die anspruchsvollen Strecken in verschiedenen Kategorien erfolgreich. Die Begeisterung und die gute Stimmung ist der Läufergruppe anzusehen.

Erfolgreicher Messeauftritt bei der EUROGUSS 2016 in Nürnberg

Mit einem neuen Rekord von über 12.000 Fachbesuchern ist die EUROGUSS in Nürnberg am 14.01.2016 erfolgreich zu Ende gegangen.  Weiter steigende Besucherzahlen (+ 7% gegenüber 2014) und die Besucherqualität unterstreichen die hohe Akzeptanz der Messe in der Branche.
Für die Oetinger-Gruppe war die Messe eine rundum gelungene Veranstaltung. Bei vielen Fachgesprächen mit Besuchern aus dem In- und Ausland konnten wertvolle Kontakte geknüpft und bestehende Kontakte intensiviert werden.
Als Branchenbarometer lässt die gute Stimmung und der vorherrschende Optimismus zum Jahresauftakt auf der Messe auf eine robuste Nachfrage im Jahr 2016 schließen.

 

An dieser Stelle möchten wir uns bei allen Besuchern für die konstruktiven Gespräche bedanken und freuen uns auf ein Wiedersehen in Nürnberg im Januar 2018.

Unser Mitarbeiter Michael Backeler ist Weltmeister im Doppelstock-Wettkampf!

Bei der diesjährigen WM in der philippinischen Kampfkunst, in Geel/Belgien, belegte er im Mittelgewicht den ersten Platz im Doppelstock- und den 5. Platz im Einzelstockwettbewerb. Auch seine Sportkameraden der Eskrima Wettkampfgruppe/TSV Weißenhorn waren sehr erfolgreich.
Herzlichen Glückwunsch zu der herausragenden Leistung.