Oetinger Aluminium Standort Weißenhorn
Oetinger Aluminium Standort Weißenhorn
Oetinger Aluminium

Oetinger produziert an den Standorten Weißenhorn und Neu-Ulm mit 300 Mitarbeitern rund 180.000 t Gusslegierungen.

Wir legen einen starken Fokus auf die Belieferung von Flüssigaluminium und auf die Verwertung der anfallenden Prozessschrotte in einem geschlossenen Kreislauf.

Management
Geschäftsführung Oetinger Aluminium

Am 27. Dezember 2017 hat die tschechische Metal Trade Comax Gruppe von Investoren, die durch die Orlando Management AG, München beraten werden, sämtliche Anteile der Oetinger Aluminium Gruppe übernommen. Metal Trade Comax ist ein tschechischer Metallverarbeiter mit Sitz in Velvary, nördlich von Prag. Die Gruppe hat ihren Schwerpunkt in der Beschichtung, Profilierung und dem Zuschnitt von kaltgewalztem und verzinktem Stahl und von Aluminium und verfügt in diesem Segment über eine Verarbeitungskapazität von 200.000 t/Jahr.

In ihrem zweiten Geschäftsbereich betreibt die Gruppe ein Schmelzwerk für Aluminiumgusslegierungen mit einer Kapazität von 30.000 t/Jahr.

 

Unter Leitung der Geschäftsführer Uwe Baur (CFO, links) und Roland Keller (Markt und Technik, CEO) will das Unternehmen seine gute Marktposition weiter ausbauen und sich über seine hohe technische Kompetenz zum Benchmark der Branche profilieren.

Qualitäts- und Umweltmanagement
Qualitätsmanagement von Aluminiumlegierungen

Ein durchgängiges Qualitätsmanagement vom Vorstoff bis zur fertigen Legierung ist die Basis für die Qualität unserer Produkte und Prozesse. Die Anforderungen unserer Kunden sind dabei der Maßstab, an dem wir uns messen. Sie zu übertreffen, ist unser Ziel.

Gesteuert durch ein umfassendes System von Prozess- und Qualitätskennzahlen arbeiten wir täglich an der kontinuierlichen Verbesserung unserer Produktionsprozesse.

Umwelt- und Energiemanagement
Nachhaltige Aluminiumlegierungen

Zu unserem Umwelt- und Energiemanagement gehören die frühzeitige Integration von Umweltaspekten bei allen wichtigen Investitionsentscheidungen, die gezielte Umsetzung des unternehmensinternen Best-Practice-Ansatzes, sowie eine kontinuierliche Beobachtung und Überwachung aller relevanten Umwelt- und Energiezahlen.

Das Umwelt- und Energiemanagement ist somit Teil unseres Nachhaltigkeitsmanagements.

Arbeitssicherheit
Arbeitssicherheit bei Oetinger in Weißenhorn / der Region Ulm

Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz und Förderung unserer Mitarbeiter betrachten wir als Grundstein für unseren Unternehmenserfolg.

Maßnahmen zur Erhaltung und Verbesserung der Sicherheit und Gesundheit unserer Mitarbeiter sind fester Bestandteil unserer täglichen Arbeit.